klemmer.jpg
850true dots bottomright 300true true 800http://klemmer-jungpflanzen.de/wp-content/plugins/thethe-image-slider/style/skins/frame-white
  • 5000 fade true 60 bottom 30
    Slide1
    Qualität seit über 30 Jahren
  • 5000 fade true 60 bottom 30
    Slide2
    Regional ist das neue Bio
  • 5000 fade true 60 bottom 30
    Slide3
    Qualität seit über 30 Jahren.

Vom Steckling bis zur Fertigware

7.500 qm besten Vierlandebodens ist Klemmer groß. 3.500 qm davon sind Flächen in überdachten und beheizten Glashäusern. Hier finden Sämlinge ideale Startbedingungen, bevor sie später in Saatkisten pikiert werden und zu Jungpflanzen heranwachsen. Klemmer handelt mit Pflanzen in allen Stadien dieses Produktionsprozesses: mit Sämlingen, in Saatkisten vor oder nach der Pikierung und mit Jungpflanzen. Daneben werden von März/April bis Ende Juli 2x wöchentlich auch fertige Pflanzen in Hamburg vertrieben.

Über 70% der Sämlinge stammen – worauf man besonders stolz ist – aus eigener Anzucht.

Vorwiegend gehandelte Pflanzen sind Beetpflanzen wie Eisbegonien, Stiefmütterchen, Bellis und Vergissmeinnicht.

Klemmer fühlt sich der Umwelt verpflichtet, was nicht nur in einer modernen Pellet-Heizung zum Ausdruck kommt.

 

Familiär, persönlich, kompetent

Auf dem großen Gelände, auf dem man sich ohne Handys verlieren würde, agieren die Geschäftsführerin Dagmar und Rainer Kohlepp, die langjährigen Mitarbeiter, eine Auszubildende und bis zu 8 Aushilfen in der Hauptsaison.

Der eigentliche Namensgeber, Hans-Hermann Klemmer, sorgt mit seiner Firma, der Hans-Hermann Klemmer Garten- und Landschaftsbau, für den in den Spitzenzeiten erforderlichen Zukauf von Ware.